Startseite Informationen Links Tip Galerie Kontakt Öffnungszeiten Impressum
© B. Müller 2015
TIERARZTPRAXIS RIEDENBURG
Dr. Heide-Maria Müller
Lorem ispum dolor sit amet consectetuer
Du hast einen Igel gefunden !? Igel, die im Spätherbst gefunden werden und ein Körpergewicht von unter 500g haben, sollten ins Haus genommen werden. Man muss sich allerdings im Klaren sein, dass man damit die Kosten und Pflege für 6 Monate auf sich nimmt. Igel müssen entfloht und zweimal im Abstand von 24 Stunden gegen Lungen- und Darmwürmer behandelt werden. Die Unterbringungsbox soll 100 x 50 x 50 cm groß sein. Mit Papier auslegen, ein Schlafhäuschen aus einem umgedrehten Schuhkarton reinstellen. Die Umgebungstemperatur sollte anfangs ca. 18 Grad betragen. Fütterung Hundedosenfutter vermischt mit Haferflocken, Banane, frisches Wasser (keine Milch - Durchfallgefahr!). Wenn die Tiere nicht fressen, bitte Tierarzt aufsuchen! Wenn der Igel 700g erreicht hat, kann man ihn in einem frostfreien Raum mit einer Temperatur unter 8 Grad einquartieren, in dem das Tier bis ca. Ende März den Winterschlaf verbringt. Unbedingt Wasser und Trockenfutter bereitstellen, da die Igel öfters munter werden und ein wenig Futter aufnehmen.
Notruf Nummer +43 664 3266039
zurück